Rückblick auf die Generalversammlung des Gewerbeverein Schwyz vom 28. Mai 2019

An der 137. Generalversammlung des Gewerbevereins Schwyz vom Dienstag, 28. Mai standen der Rückblick auf ein erfolgreiches Vereinsjahr, Informationen über diverse Projekte und Wahlen auf der Traktandenliste. Im Sekretariat gibt es eine personelle Änderung. Die GV stimmte zudem zu, die Fusion mit Pro Schwyz in die Wege zu leiten, um Ressourcen zu bündeln und gemeinsam stärker auftreten zu können. Der Zusammenschluss soll auf die GV 2020 erfolgen.

Präsident Bernhard Reichmuth hiess mehr als 80 Gewerblerinnen und Gewerbler in dem bis zum letzten Platz gefüllten Mythensaal im Restaurant Wyssen Rössli in Schwyz herzlich willkommen. Er konnte auf ein abwechslungsreiches Vereinsjahr zurückblicken. Besonders positiv in Erinnerung blieben die äusserst erfolgreiche GEWA-Innerschwyz 2018, die Berufspräsentationen an der Mittelpunktschule Schwyz, der Staplerkurs, der Herbstanlass mit Besichtigung der Stoosbahn mit anschliessendem Fondueplausch und die Anlässe «Dä Gwärbverein bsuecht sini Mitglieder». Kassier Marco Zörner erläuterte die Jahresrechnung, welche mit einem Gewinn abschloss. Die Jahresrechnung, der Kassa- und Revisionsbericht sowie das Budget des Gewerbevereins wurden ohne Wortmeldungen einstimmig genehmigt und dem Vorstand Décharge erteilt. Der Mitgliederjahresbeitrag bleibt unverändert. Den sechs Neumitgliedern standen leider neun Austritte, mehrheitlich infolge Firmenauflösungen und Wegzüge gegenüber. Aktuell zählt der Gewerbeverein Schwyz 271 Mitglieder. Statutengemäss waren Wahlen angesetzt. Zu wählen waren für die nächsten zwei Jahre drei Vorstandsmitglieder und ein Rechnungsprüfer. Den bestehenden Vorstandsmitgliedern Silvia Zumbühl Vizepräsidentin, Hanspeter Kiener, Heinz Schelbert sowie Revisorin Karin Müller wurde für zwei weitere Jahre das Vertrauen ausgesprochen. Sekretärin Claudia Mattig ist nach 7 Jahren aus dem Vorstand zurückgetreten. Bernhard Reichmuth verabschiedete Claudia Mattig und dankte ihr mit der Überreichung eines Geschenkes für ihren langjährigen und grossen Einsatz. Mit Ursi Mäsing konnte den Anwesenden eine neue Vereinssekretärin präsentiert werden. Das Jahresprogramm 2019 / 2020 wurde durch den Präsidenten vorgestellt. Unter Verschiedenem konnte Reichmuth über die Einführung einer Tagesparkkarte für Gewerbebetriebe, welche im Zentrum von Schwyz Arbeiten zu verrichten haben, bekanntgeben. Weiter stellte er die geplante Fusion mit Pro Schwyz vor. Heinz Theiler, Vizepräsident des Kantonal Schwyzerischen Gewerbeverbandes und Adi Föhn, Präsident des Gewerbevereins Brunnen überbrachten zum Abschluss der GV Dankes- und Grussbotschaften. Im Anschluss an die GV gab es ein interessantes Kurzreferat von Stefan Ryser, dem Geschäftsführer der vor kurzem gegründeten Brunnen-Schwyz Marketing AG. Er stellte die Umstrukturierung im Tourismussektor unserer Gegend und die Aufgaben der Brunnen Schwyz Marketing AG eindrücklich dar. Ausgeklungen ist die intensive und stimmungsvolle Versammlung mit einem feinen Nachtessen und einer ausnehmend guten Stimmung unter den Mitgliedern und dauerte bei intensiven Gesprächen bis kurz vor Mitternacht.

Gewerbevereinspräsident Bernhard Reichmuth und Pro Schwyz Präsident Georg Reichmuth (von rechts nach links) wollen die Kräfte und Ressourcen bündeln.

Dä Gwärbverein bsuecht sini Mitglieder – TRINER

Am 31. Januar 2019 besuchte der Gewerbeverein die Triner Media + Print. Es waren 47 Gewerbler, die sich für die Herstellung moderner Medienprodukte interessierten. Auf einem abwechslungsreichen Rundgang für welchen die Besucher in 3 Gruppen eingeteilt wurden, zeigten die drei Geschäftsleitungsmitglieder Peter H. Kuster, Michael Heinzer und Simon Loretz das ganze Spektrum moderner Informationsverarbeitung: von der Marketingberatung über Konzeption, Grafikerstellung und Lektorat bis hin zu neuen Druckverfahren und Logistiklösungen. Mit welchen Programmen werden bei Triner die Websites und Drucksachen erstellt? Wie gestalten sich dabei die Abläufe? Was sind die Vor- und Nachteile von Offset- und Digitaldruck? Der Anlass lies keine Fragen offen. Für jede Firma der Teilnehmenden wurden sogar eigens Firmenkleber hergestellt und den Besuchern abgegeben. Ein kreatives und innovatives Medienprodukt stellten die Lernenden vor. Sie zeigten drei selbst produzierte originelle Erklärvideos, mit denen für Lehrstellen bei Triner in den sozialen Medien geworben wird. Schliesslich durfte ein Blick in die Ausrüsterei mit den zahlreichen Maschinen wie Sammelhefter, Falzmaschinen, Kuvertiermaschine usw. nicht fehlen. Ein feiner Apéro mit der Möglichkeit, sich persönlich auszutauschen und noch weiter zu fachsimpeln, rundete den gelungenen Anlass ab. Ein herzliches Dankeschön an Peter Kuster, Michael Heinzer, Simon Loretz und Ihrem ganzen Team für die Organisation und Durchführung des gelungenen Anlasses.

Herbstanlass 2018: Besichtigung der neuen Stoosbahn mit anschliessendem Fondueplausch

Am Freitag, 16. November besuchte der Gewerbeverein Schwyz im Rahmen des jährlichen Herbsanlasses diesmal die neue Stoosbahn. 35 Gewerbler konnten dieses Jahrhundertbauwerk und die steilste Standseilbahn der Welt näher kennenlernen.

Viele der Teilnehmer waren mit dem Auto angereist und konnten so auch gleich das soeben eröffnete Parkhaus benutzen. Man traf sich um 18.00 Uhr bei der Talstation.

Zuerst fuhren wir mit der Bahn hoch zur Bergstation. Dort teilten wir uns in 2 Gruppen auf. Die beiden Führer, Beat Isenschmid und Armin Schelbert, führten uns kompetent durch die Anlage und konnten uns während der rund 1-stündigen Führung sehr viel Hintergrundinformationen und Einblicke in alle Räumlichkeiten vermitteln. Auch die Leitzentrale und den

grosszügigen Maschinenraum durften wir besichtigen. Es wurde auch eine Fotoshow vorgeführt, welche die Baufortschritte in dem unglaublich steilen Gelände eindrücklich dokumentierte.

Im Anschluss gings dann ins Restaurant Dolce Vita, im Hotel Klingenstock, gleich neben der Bergstation der Stoosbahnen. Dort konnten wir ein feines Käsefondue einnehmen und die Geselligkeit pflegen, bis wir dann um 22.40 Uhr die Talfahrt wieder in Angriff nehmen mussten.

Vielen herzlichen Dank unseren beiden Stoosbahn-Führern und dem Organisator des Anlasses, Vorstandsmitglied Gregor Achermann.

Bernhard Reichmuth

 

Mittagessen Gewerbeverein Schwyz Frauen

Gewerbeverein Schwyz
Mittagessen Gewerbeverein Schwyz Frauen
Jahr 2019
Mittwoch 16.01.2019 Brasserie Engel, Schwyz 041 811 12 42
Donnerstag 14.02.2019 Restaurant Erlen, Ibach 041 810 15 15
Mittwoch 13.03.2019 Wysses Rössli, Schwyz 041 811 19 22
Donnerstag 18.04.2019 MythenForum Schwyz 041 818 60 50
Mittwoch 15.05.2019 Schwyzer Stubli 041 811 10 66
Donnerstag 13.06.2019 Brasserie Engel, Schwyz 041 811 12 42
Mittwoch 21.08.2019 Haug, Schwyz 041 811 16 16
Donnerstag 12.09.2019 Wysses Rössli, Schwyz 041 811 19 22
Mittwoch 16.10.2019 Tennis – Center, Ibach 041 811 13 06
Donnerstag 14.11.2019 MythenForum Schwyz 041 818 60 50
Mittwoch 11.12.2019 Schwyzer Stubli 041 811 10 66