Besichtigung Kibag Kies Seewen, 3.9.2020

Eine stattliche Anzahl von 60 Mitgliedern des Gewerbevereins Schwyz nahm an der Führung durch den Steinbruch Zingel teil. Die anwesenden erhielten einen sehr interessanten Einblick in die über 100 jährige Geschichte des Steinbruchs.

Im ersten Teil wurden wir an die Abbaustelle im Steinbruch gefahren. Eindrücklich zeigte Theo Desax und sein Team auf, mit welchen Hilfsmitteln der Abbau erfolgt und aus welcher Qualität das gewonnen Gestein besteht. Im zweiten Teil wurde der Abtransport des Materials zur Veredelung aufgezeigt. Weiter wurde uns die Rekultivierung erklärt, mit der die gewünschte Biodiversität erreicht wird.

Der Anlass wurde unter Einhaltung der Corona-Regelungen durchgeführt.

Herzlichen Dank Theo Desax, Konrad Schorno und Eurem Team für die sehr interessante und eindrückliche Führung durch den Steinbruch und den tollen Apéro.

Wir wünschen der Kibag weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Vorstand Gewerbeverein Schwyz

Besuch Kibag Kies Seewen AG

Ich freue mich sehr, Euch im Namen des Vorstandes eine weitere Einladung unter der Rubrik «Dä Gwärbverein bsuecht sini Mitglieder» zustellen zu können. Am Donnerstag den 03. September 2020 öffnet die Firma Kibag Kies Seewen AG ihre Tore für uns.

Bitte meldet Euch bis zum 24. August 2020 per Email an.

Dä Gwärbverein bsuecht sini Mitglieder – H. Kiener AG, Seewen

Am späteren Freitagnachmittag des 17. Januars 2020 besuchte der Gewerbeverein mit über 45 Teilnehmern die Firma H. Kiener AG in Seewen.

Nach der Begrüssung und den einleitenden Worten von Hanspeter Kiener vor dem Haupteingang wurden die Besucher in 4 Gruppen eingeteilt. Aus Sicherheitsgründen erhielt jeder ein oranges Gilet und es ging mit einem Mitarbeiter als Führer los auf einen äusserst interessanten Rundgang. Im Aussenbereich konnten wir die neusten Mercedes Lastwagen, Sprinter und Camping-Vans sowie Volvo-Personenwagen bewundern. Beim Empfang erhielten wir einen Einblick in die Anmeldung und Administration sowie den 24h Notfallservice. In der Werkstatt konnten wir unter ganzen Bussen hindurchlaufen und von unten begutachten, beim Wechseln von Lastwagenreifen zuschauen, Oldtimer bestaunen, das riesengrosse Ersatzteillager bewundern und selber in luftiger Höhe in der Führerkabine eines neuen Mercedes Trucks mit modernster Technik wie Touchscreens und Kameras anstelle Rückspiegel, Platz nehmen. Es war sehr aufschlussreich, was für Arbeiten von den Mechanikern, Diagnostikern, Verkäufern und anverwandten Berufen hier alle ausgeführt werden. Von den Besuchern wurden viele interessante Fragen gestellt und von den Mitarbeitenden kompetent beantwortet.

Am Ende des Firmenrundgangs wurden wir zu Apéro und tollem Risotto geladen. Dies zusammen mit Kunden und Bekannten anlässlich des jährlichen Neujahr-Apéros. Es wurde dafür eigens eine Festhütte und ein Barwagen aufgestellt, welche sich problemlos füllten.

Ein herzliches Dankeschön an Hanspeter, Hans und Anna Kiener mit Ihrem ganzen Team für die Organisation und Durchführung des gelungenen Anlasses und die grosszügige Verköstigung.

Herbstanlass 14.11.2019

Dorfrundgang in Schwyz „Kultur und Kulinarik“

Anlässlich des jährlichen Herbstanlasses machte der Gewerbeverein Schwyz diesmal etwas Spezielles. Am Donnerstagabend, 14. November, nahmen wir mit einer stattlichen Anzahl von 50 Mitgliedern an dem von der Erlebnisregion Mythen organisierten Schwyzer Dorfrundgang „Kultur und Kulinarik“ teil. Es wurden dazu 3 Gruppen gebildet, welche durch je einen versierten Führer durch den Schwyzer Dorfkern geführt wurden. Dabei konnte man viel interessantes über die Kirchen und Kapellen, das Rathaus, die Schwyzer Herrenhäuser, etc. erfahren. Zudem konnten an 2 Posten auch Schwyzer Spezialitäten probiert werden. – Bei der Metzgerei Reichmuth feine Bierwürste und Schwyzer Bockbier, sowie Schwyzer Alpkäse. – In der tollen Turmstube des Hotel Wyssen Rösslis, Schokolade, Ziegerkrapfen und Honigkräuter. Am Schluss des rund 2 stündigen Rundganges traf man sich gemeinsam wieder im Wyssen Rössli, wo der Abend bei einer feinen Portion Schwinswürstli mit Gummelsalat und vielen geselligen Stunden seinen Abschluss fand. Ein herzliches Dankeschön an Vorstandsmitglied Georg Reichmuth für die Idee und Organisation des Anlasses.

Degustation in der imposanten Rössli -Turmstube

Einen ganz speziell grossen Dank an Vereinsmitglied und Rösslieigentümer Paul Reichmuth mit dem gesamten Rössliteam. Paul Reichmuth hat die feine Portion Schwinswürstli mit Gummelsalat für alle kostenlos zur Verfügung gestellt.

Degustation bei der Metzgerei Reichmuth

Präsident Bernhard Reichmuth